DIY – Schicke Etagere selbst basteln

Mit dem Frühling kommen auch gleichzeitig immer mehr Tage im Freien. Wer bei einem schönen sonnigen Nachmittag auf dem Balkon oder im Garten auch ein paar Snacks zu sich nehmen will, kann diese auf schicken Etageren präsentieren.Die gibt es natürlich zu kaufen, wir haben hier aber eine Anleitung für Sie, wie Sie ganz leicht aus ein paar Tellern ein elegantes Etagere selbst machen können.

Was Sie dafür brauchen:

  • 2-3 Teller in unterschiedlichen Größen

    © Esther Hildebrandt_de.fotolia.com

    © Esther Hildebrandt_de.fotolia.com

  • Malerkrepp
  • Möbelknauf mit 4mm-Gewinde
  • Gewindestange 4 mm
  • Mutter und Unterlegscheiben 4 mm
  • Mutternschlüssel
  • Bohrer 5mm
  • Evtl. Kunststoffrohr

Und los geht’s!

Kleben Sie als erstes die Teller in der Mitte mit Malerkrepp ab. Das schützt die Teller vor Schäden beim Bohren und Sie können außerdem auf dem Krepp zeichnen. Zeichnen Sie dann auf den Krepp eine Markierung für das Loch. Die Rolle Malerkrepp können Sie dann als Unterlage fürs Bohren verwenden. Bohren Sie vorsichtig ein Loch an der mittig markierten Stelle der Teller. Sind die Löcher gebohrt, reinigen Sie die Teller vom Staub und entfernen Sie das Malerkrepp.

Dann ist es an der Zeit, die einzeln Teile auf die Gewindestange zu schieben. Beginnen Sie am besten, indem Sie einen Teller von oben auf die Stange schieben und von unten eine Unterlegscheibe und eine Mutter hinzufügen. Danach drehen Sie von oben eine weitere Unterlegscheibe und Mutter auf und ziehen diese am ersten Teller fest. Stellen Sie sicher, dass der Teller fest an der Gewindestange angebracht ist. Die weiteren Teller bringen Sie dann genauso an wie den ersten. Wieder auf beiden Seiten des Tellers Unterlegscheiben und Muttern aufschieben und befestigen. Wenn Sie möchten können Sie die Stangenstücke zwischen den Tellern mit einem Kunststoffrohr verkleiden um eine schönere Optik zu bekommen. Dies ist aber ganz Ihnen überlassen.

Denn letzten Schliff verleiht der Möbelknauf dem Etagere. Diesen können Sie einfach ans obere Ende des Gewindestabs aufschrauben. Die Möbelknäufe gibt es mittlerweile in vielen Dekogeschäften. Für das Etagere macht sich ein verschnörkelter Knauf passend zu den Tellern besonders gut.

Und damit haben Sie es geschafft. Ein kleiner Tipp von uns: Kleine Gurkensandwiches und Scones machen sich auf den Etagere besonders gut und geben einem ein echtes englisches Teatime-Feeling. Viel Spaß dabei!