Energie sparen

Energie sparen. Bei seit Jahren steigenden Heizkosten ist dies ein Thema, mit dem sich jeder Hasubesitzer auseinandersetzen muss. Die Einsparungsmöglichkeiten sind dabei vielfältig. Hausliebe stellt einige Methoden vor und gibt Tipps und Anregungen zum Nachmachen. Angefangen mit allgemeinen Tipps zum Strom sparen, über das Anbringen einer Dampfbremse oder das Dämmen per Aufsparrendämmung. Außerdem erhalten Sie Tipps, wie Sie Ihren Stromanbieter wechseln und einen umfangreichen Bericht zu der Frage Durchlauferhitzer oder Boiler – Was ist besser?.

 
 

Strom sparenDampfbremse
Steigt auch Ihre Stromrechnung unaufhörlich weiter nach oben von Jahr zu Jahr? Dann sollten Sie mit dem effizienten Strom sparen beginnen, denn nur so können Sie langfristig Ihre Stromkosten senken. Doch wo fängt man am besten an?…weiterlesen…Unter dem Begriff Dampfbremse versteht man in der Bautechnik eine Pappe oder Folie, die das Entstehen von Tauwasser innerhalb von Bauteilen aus dem Bereich der Wärmedämmung verhindern bzw. wesentlich verhindern soll.…weiterlesen…
AufsparrendämmungStromanbieter wechseln
Im Zuge der neuen Verordnungen zum Energie sparen und angesichts stetig steigender Strom- und Gaspreise gewinnen ausreichende Dämmmethoden immer mehr an Bedeutung. Vor allem bei Neubauten oder Mietshäusern muss auf eine effiziente Wärmedämmung entsprechend der EnEV geachtet werden, um den gesetzlichen Bestimmungen zu genügen.…weiterlesen…Seit dem 1. April dieses Jahres haben viele Stromanbieter ihre Preise erhöht. Als Grund nennen sie die EEG-Umlage für erneuerbare Energien, doch Verbrauchern hilft das wenig. Laut Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen können Sie häufig schon dann sparen, wenn Sie innerhalb Ihres Stromanbieters auf ein günstigeres Strompaket umsteigen.…weiterlesen…
Boiler oder Durchlauferhitzer?
Fließendes Warmwasser ist längst kein Luxus mehr. Jeder Haushalt verfügt über eine Anlage zur Warmwasserbereitung, doch gibt es unterschiedliche Techniken, warmes Wasser zu erzeugen. Haushalte, die nicht an die zentrale Warmwasserversorgung angeschlossen sind, benötigen einen Boiler oder Durchlauferhitzer. In Zeiten hoher Energiekosten stellt sich die Frage, welches der beiden Hausgeräte effizienter mit der benötigten Energie umgeht.…weiterlesen…