Gemütliches Wohnen im Landhausstil

Gemütliches Wohnen im Landhausstil 2. Dezember 2016

Der Landhauslook ist schon seit Jahren ein beliebter Einrichtungsstil, der nicht aus der Mode kommt. Die Landhausmöbel strahlen ein einzigartiges heimeliges Gefühl aus und finden daher in jeder Altersklasse Ihre Liebhaber. Der Landhausstil wird oft mit dunklen schweren Hölzern in Verbindung gebracht und scheint daher wenig geeignet für kleine Wohnräume. Doch das war einmal: der Landhausstil von heute ist hell und modern. Die Landhausmöbel sind aus hellem Holz und Farbakzente werden durch blau, grün oder rot Töne gesetzt. Wie Sie den Landhausstil auch in kleineren Räumen wunderbar umsetzen können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Das Zentrum der Wohnung – Wohnzimmermöbel im Landhausstil

Der Landhausstil strahlt vor allem Gemütlichkeit und Persönlichkeit aus. Das Wohnzimmer soll zu entspannten Familienabenden oder Spieleabenden mit Freunden einladen. Das Beste am Landhausstil ist, dass der Raum umso gemütlicher wirkt je kleiner er ist.

Um Gemütlichkeit zu schaffen, benötigen Sie ein weiches Sofa, auf dem Sie viele schöne Kissen und Decken platzieren können. Neben einem Holzboden schafft ein schöner Teppich eine heimelige Atmosphäre. Persönlichkeit verleihen Sie dem Raum, durch ein paar schöne Familienbilder. Vorhänge machen das wohnliche Gefühl perfekt. Bei kleinen Räumen muss darauf geachtet werden, dass diese nicht zu schwer und dunkel sind. Leichte Modelle, die im Wind umherflattern sind perfekt. Wer seinen Traum vom Landhausstil in kleinen Räumen verwirklichen möchte, sollte auf viele Lichtelemente setzen. Kerzen erinnern an einen romantischen Abend in einem abgelegenen Landhaus. Lampen im Landhausstil von Lampenwelt passen sich wunderbar dem leicht rustikalen, aber modernen Landhausstil an.

Der Klassiker – die Landhausküche

In keinem Wohnraum ist der Landhausstil wohl so oft vertreten wie in der Küche. Und auch eine kleine Küche erleuchtet im Landhausstil, wenn Sie folgende Tricks anwenden:

Landhausküchen sind gemütlich und laden zu einem leckeren Essen ein ©#moreideas_fotolia.com
Landhausküchen sind gemütlich und laden zu einem leckeren Essen ein ©#moreideas_fotolia.com
  • helle Farben für Fliesen und Küchenfronten machen den Raum optisch größer
  • Glaselemente, wie z. B. ein Spritzschutz, reflektierten Licht
  • Viele Lichtquellen einbauen, um Helligkeit zu schaffen
  • In die Höhe bauen
  • Stauraum für Geräte schaffen, damit Arbeitsfläche frei bleibt

Eine kleine Küche bietet Ihnen mit der richtigen Planung mehr Möglichkeiten, als Sie denken. Die richtige Schrankauswahl ist entscheidend. Bauen Sie in die Höhe und stellen Sie Küchengeräte, Schüsseln oder Zutaten, die Sie nicht oft benötigen nach oben. Außerdem sollten Sie unbedingt tote Ecken nutzen und z. B. ein Rondell für Töpfe einbauen. Küchen im Landhausstil von Schmidt Küchen werden nach Ihren Wünschen und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Setzen Sie dann noch die richtigen Farbakzente, fällt die Größe der Küche gar nicht mehr auf, denn die gedeckten Farben lassen den Raum größer wirken und durch die Ausnutzung jeder Ecke haben Sie genug Stauraum.

Landluft für den Balkon

Die Natur spielt natürlich eine große Rolle im Landhausstil. Ein wenig Landluft können Sie schnuppern, wenn Sie Ihren Balkon im Landhauslook gestalten. Auch hier sollten wieder die Sitzgelegenheiten im Mittelpunkt stehen. Hübsche Holzgarnituren oder Balkonmöbel aus Korb wirken leicht rustikal und passen perfekt zum Landhauslook. Blumen und Dekorationselemente sind für einen solchen Balkon sehr wichtig. Vasen, kleine Dekofiguren, Kissen oder Dekogießkannen lockern den rustikal wirkenden Stil auf. Bepflanzen Sie Ihren Balkon mit schönen Blumen in großen Blumentöpfen oder Dekoschubkarren und holen Sie die Atmosphäre vom Land in Ihr zu Hause.