Moderne Fensterdekoration für Ihr zu Hause

Moderne Fensterdekoration für Ihr zu Hause 24. Mai 2017

Früher war die Fensterdekoration vor allem der Weihnachtszeit vorbehalten. Mittlerweile hat sich aber ein echter Trend entwickelt – das Spiel mit Farben, Schatten und verschiedenen Elementen am Fenster ist absolut angesagt. Wir stellen Ihnen drei wundervolle Möglichkeiten vor, die aus Ihren Fenstern wahre Kunstobjekte zaubern.

Makramee als Fensterdekoration
Das Knüpfen von Makramees ist ein beruhigender und filigraner Zeitvertreib ©enjoyphotos.de_fotolia.com

Mobiles – Kunstwerke für Ihr Fenster

Mobiles kennen wir eher aus dem Kinderzimmer – mittlerweile haben aber auch Erwachsene diese dekorativen Kunstwerke für sich entdeckt. Insbesondere am Fenster sehen Design Mobiles wundervoll aus, denn mit jedem Windstoß fangen sie an sich grazil und wundervoll zu bewegen. Bei einem Mobile sind alle Elemente frei beweglich, wodurch eine schwebende Illusion entsteht. Das Beobachten eines Mobiles wirkt sehr beruhigend. Mobiles bestehen aus unterschiedlichsten Materialien, wie Papier, Messing, Glas, Kunststoff oder Perlmutt, durch die verschiedene Farb- und Schattenspiele entstehen.

Glastattoos – eine stilvolle Fensterdekoration

Wandtattoos haben sich seit Jahren auf dem Markt etabliert und sind eine wundervolle Möglichkeit Ihrer Wand einen neuen Look zu verleihen. Ein noch relativ neues Dekorationselement ist das Glastattoo. Dieses setzt Ihre Fenster in dem Mittelpunkt und verleiht ihnen einen edlen Look. Dabei werden Ihnen bei der Gestaltungsmöglichkeit keine Grenzen gesetzt. Die milchige Folie gibt es in zahlreichen Motiven – Pflanzen, Tiere, Sprüche oder geometrische und geschwungene Formen – für jeden Raum und jeden Geschmack gibt es ein passendes Glastattoo. Neben wundervollen Dekorationselementen sind Glastattoos auch ein moderner und stilvoller Ersatz für lichtdurchlässige Fensterfolien, die unsere Privatsphäre schützt. Glastattoos sind auch an anderen Glasflächen, wie Duschkabinen, Glastüren oder Spiegeln, echte Hingucker.

Glastattoo richtig anbringen:

  1. Die Glasfläche gut reinigen.
  2. Bevor Sie das Trägerpapier lösen, müssen Sie die Transferfolie fest an das Glastattoo rakeln.
  3. Befeuchten Sie die Glasfläche mit einem Wasser-Spülmittel-Gemisch, um das Tattoo besser positionieren zu können.
  4. Lösen Sie das Trägerpapier und kleben Sie das Tattoo samt der Transferfolie an die gewünschte Stelle.
  5. Rakeln Sie mehrmals über die Fläche, um überschüssiges Wasser und Luftblasen zu entfernen und entfernen Sie das Trägerpapier.
  6. Sie können das Tattoo jederzeit wieder entfernen.

Revival der Makramee Blumenampel – DIY

Makramee ist eine Knüpftechnik aus dem Orient. Der Makramee Trend, der aktuell die Wohnzimmer erobert ist aber keinesfalls neu. Schon in den 70er Jahren war diese Knüpftechnik absolut angesagt und in fast jeder Wohnung als Makramee-Eule, Tischdecke oder Blumenampel, zu finden. Als Blumenampel ist Makramee ein angesagter Fensterschmuck, den Sie sich mit nur wenigen Mitteln selbst basteln können:

  • Schnur aus Jute, Kordel, Bast oder Jerseystoff
  • Schere und Klebeband
  • kleine Pflanze mit Topf

Für alle, die den Makramee Trend nicht miterlebt oder vergessen haben, wie die Makrameeknoten geknüpft werden, gibt es hier eine Anleitung: