Outdoor-Textilien für Balkon, Garten und Terrasse

Wer den Außenbereich der Wohnung oder des Hauses stilvoll und zugleich praktisch gestalten möchte, für den bieten sich passende Textilien für draußen an. Ob als Bespannung für den Balkon, als Sichtschutz, Windschutz und Markise oder auch als Bezug für Liegestühle und Sitzkissen, Stoffe für draußen müssen besondere Eigenschaften aufweisen. Grundvoraussetzung dafür: Die Textilien müssen wetterfest, farbecht und lichtecht sein.
Zudem ist es günstig, wenn die verwendeten Outdoor-Textilien robust und pflegeleicht sind. Für etliche Verwendungszwecke eignen sich Bespannungen und Sonnenschutztextilien in Standardmaßen. Maßanfertigungen sind immer dann richtig, wenn individuelle Maße vorliegen. Lesen Sie jetzt, woran Sie innovative Materialien für den Outdoor-Bereich erkennen und welche Merkmale wichtig sind.

Outdoor-Textilien für Balkon, Garten und Terrasse 19. Mai 2020

Vom Segeltuch bis zum modernen Material für den Außenbereich

Viele Jahrzehnte lang war das klassische Segeltuch das Material, das hauptsächlich für die Verwendung im Freien genutzt wurde. Aus Hanf, Leinen oder Baumwolle entstand ein dicht gewebter Stoff. Das Naturmaterial hat jedoch einige Nachteile, die gerade im häuslichen Bereich nicht immer ideal sind: Es ist sehr schwer, nicht wasserfest und trocknet nur langsam. Die Farbe kann ausbleichen, außerdem können Stockflecken oder Schimmel entstehen, wenn Segeltuch nach einem Regenguss nicht komplett durchtrocknet.

Mit der Entwicklung synthetischer Fasern erweiterte sich das Stoffangebot für draußen. Die Bezeichnungen für Stoffe aus Kunstfasern sind beispielsweise Polypropylen, Polyäthylen oder Polyacryl. Die Eigenschaften dieser Stoffe wurden laufend verbessert. Wenn Sie heute eine Balkonumrandung anbringen möchten und das ideale Material für Polsterauflagen oder Sitzkissen suchen, treffen Sie auf innovative Stoffe, die sich sehr gut für den Außenbereich eignen.

Worauf kommt es bei Outdoor-Textilien an?

Am wichtigsten ist die Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse aller Art. Ein Stoff, der im Außenbereich verwendet wird, muss widerstandsfähig gegenüber Regen und Sonne sein. Gute Outdoor-Textilien können mit Salzwasser oder Chlorwasser in Kontakt kommen, ohne dass der Stoff Schaden nimmt. Wasserabweisende und wasserfeste Stoffe sind ideal, wenn Sie Polster und Kissen im Sommer durchgehend draußen lassen möchten. Sinnvoll ist auch eine schmutzabweisende Imprägnierung.

Eine dauerhafte Sonneneinstrahlung darf den Stoff ebenfalls nicht schädigen. Eine hohe Farb- und Lichtechtheit, speziell bei UV-Strahlung, sorgt dafür, dass das Material die ursprüngliche Farbe behält und nicht brüchig wird. Synthetische Fasern sind übrigens besser als ihr Ruf, wenn es um die Umwelt geht. Im guten Fachhandel erhalten Sie Stoffe für Balkon, Garten und Terrasse, die nach Ökotex 100 zertifiziert sind. Bei der Einfärbung und sonstigen Behandlung der Stoffe ist es wichtig, dass keine gesundheitsschädlichen Bestandteile verwendet werden.

Für eine lange Haltbarkeit sollte ein Outdoor-Stoff robust und strapazierfähig sein. Die Pflegeleichtigkeit ist ein weiteres Kriterium, besonders wenn es sich um Kissen- oder Polsterbezüge handelt. Waschbare Outdoor-Textilien werden in der Waschmaschine wieder sauber und frisch. Bei Bedarf können hochwertige Outdoor-Stoffe mit einer Einstellung von 110 °C gebügelt werden. Wer nach einem effizienten Sichtschutz sucht, ist mit einem blickdichten Stoff auf der sicheren Seite. Für Balkonumrandungen oder Seitenmarkisen ist es sinnvoll, wenn Einblicke von außen zuverlässig abgehalten werden.

Weitere Eigenschaften, die gute Outdoor-Textilien auszeichnen

Sehr bewährt sind gewebte Stoffe aus 100 % spinndüsengefärbtem Olefin. Dabei handelt es sich um eine umweltfreundliche Färbeweise. Das Garn wird schon im Lauf des Spinnprozesses gefärbt. So können keine Schadstoffe ins Wasser oder in die Luft gelangen. Für eine erhöhte Sicherheit sorgen Stoffe, die mit einer speziellen Beschichtung feuerhemmend ausgestattet sind.

Stoffe mit einer fleckabweisenden Behandlung bleiben länger sauber und frisch. Die Imprägnierung sorgt auch dafür, dass die Textilien wasserabweisend und somit trocken bleiben. Für die Verwendung im Freien sind die beiden Kriterien Wetterbeständigkeit und Resistenz gegen UV-Strahlung sehr wichtig. Die Lichtechtheit spielt ebenfalls eine große Rolle, da die Stoffe laufend den Einflüssen von Sonne und Wetter ausgesetzt sind. Eine Behandlung mit einem Schimmelschutz verhindert die Schimmelbildung und die Entwicklung von schädlichen Mikroben. Damit auch Ihr Baby mit den Outdoor-Textilien in Kontakt kommen kann, achten Sie auf Stoffe, die nach dem Öko-Tex-Standard 100 Klasse 1 zertifiziert sind. Damit haben Sie die Garantie, dass die Stoffe ohne schädliche Substanzen hergestellt wurden.

Outdoor-Textilien im passenden Design

Damit Ihr Freiluftbereich nicht nur praktisch ausgestattet ist, sondern auch optisch ein zauberhafter Blickfang wird, kommt es auf das richtige Design der Outdoor-Stoffe an. Wählen Sie Designs, die zu Ihrem Stil passen! Einfarbige Stoffe geben am meisten Gestaltungsfreiheit. Mit Mustern erzielen Sie ebenfalls eine tolle Wirkung. Wie wäre es mit schicken Streifen oder Karos, floralen Mustern oder fantasievollen, abstrakten beziehungsweise ornamentalen Designs? Schaffen Sie eine Freiluftzone nach Ihrem Geschmack – mit mediterranem Flair, mit einer Stimmung wie in der Südsee, mit einer Atmosphäre, die von skandinavischer Leichtigkeit geprägt ist!

Der letzte Punkt ist die exakte Passform. Balkonumrandungen können Sie in vielen gängigen Standardmaßen erwerben. Manchmal sind jedoch auch ungewöhnliche Maße gefragt. Dann bietet sich eine Sonderanfertigung an. Mit einer Balkonbespannung nach Maß sorgen Sie für einen guten Schutz Ihrer Privatsphäre. Dafür benötigen Sie Outdoor-Textilien, die auf Maß gefertigt sind und sich problemlos anbringen lassen.

Wichtige Infos für die Anschaffung von Textilien für den Outdoor-Bereich auf einen Blick:

  • widerstandsfähig gegen Regen und Sonne
  • lichtecht und farbecht
  • resistent gegen Salz- und Chlorwasser
  • wasserdicht bei Bezugsstoffen für Polsterauflagen und Kissen
  • schadstofffreie Herstellung
  • schnell trocknend
  • pflegeleicht
  • große Farb- und Designauswahl
  • Maßanfertigung möglich

Freuen Sie sich auf einen schönen Sommer und genießen Sie Ihre Freizeit auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten. Moderne und innovative Stoffe erfüllen die Erwartungen, die Sie an gute Materialien für draußen haben. Mit hochwertigen Outdoor-Textilien können Sie viele Sommer lang Freude an Ihrer persönlichen Freiluftoase haben.