Deprecated: Required parameter $args follows optional parameter $depth in /home/916186.cloudwaysapps.com/dsnjyqnybm/public_html/wp-content/themes/newspread/inc/template-tags.php on line 630

Deprecated: Required parameter $output follows optional parameter $depth in /home/916186.cloudwaysapps.com/dsnjyqnybm/public_html/wp-content/themes/newspread/inc/template-tags.php on line 630
Wohnungseinweihung – Wie feiert man richtig? - Hausliebe

Wohnungseinweihung – Wie feiert man richtig?

Wohnungseinweihung – Wie feiert man richtig? 14. November 2014
© panthermedia.net CandyBox Images, Patrizia Tilly
© panthermedia.net CandyBox Images, Patrizia Tilly

Die Wohnungssuche gestaltet sich in der heutigen Zeit schwierig, da sich für eine tolle bezahlbare Wohnung sehr viele Menschen interessieren. Doch wenn Sie den Mietvertrag für die Traumwohnung unterschrieben haben, dann können Sie die Wohnung ganz nach Ihren Wünschen gestalten, renovieren und zum nächstmöglichen Termin einziehen. Wenn Ihnen Freunde und die Familie beim Umzug geholfen haben, sollten Sie mit der Einweihungsparty nicht lange warten. Immerhin können Sie sich mit einer Party bei den Helfern bedanken und alle anderen Gäste werden sicher neugierig auf Ihre neue Wohnung sein.

Die Gästeliste – Schwiegermutter: ja oder nein?

Damit Ihre Einweihungsparty ein voller Erfolg wird, wählen Sie Ihre Gäste sorgfältig aus. Alle Umzugshelfer dürfen dabei auf keinen Fall fehlen. Gute Freunde und nähere Verwandte gehören ebenso zum Inventar. Prüfen Sie, ob Sie bestimmte Leute, mit denen Sie nicht enger verknüpft sind, wirklich dabei haben wollen oder nicht. Sind Ihre Schwiegermutter oder Ihre Nachbarn beispielsweise gern gesehene Gast? Wichtig ist: Laden Sie Ihre Freunde und Verwandten rechtzeitig ein, damit alle zahlreich erscheinen.

Dekoration – Bunt oder dezent?

Wer als Gastgeber viel Wert aufs Detail legt, wird sich auch Gedanken über die Dekoration machen. Dabei ist es hilfreich, ein bestimmtes Thema zu wählen, um die Deko einheitlich zu gestalten. Entscheiden Sie sich etwa für eine Farbe, die Ihnen gut gefällt. Egal ob Girlanden oder Luftballons – Die Atmosphäre auf Ihrer Einweihungsfeier kann entscheidend von der Dekoration beeinflusst werden. Inspiration für eine gelungene Deko, erhalten Sie zum Beispiel hier. Die Wagemutigen geben auch ein Motto für Ihre Gäste vor, wobei das je nach persönlichem Geschmack positiv oder negativ aufgenommen werden kann.

Das Partyessen – einfach und lecker

Natürlich soll die Einweihungsparty richtig viel Spaß machen und Ihre Gäste sollen sich rundum wohlfühlen. Doch nach dem ganzen Renovierungs- und Umzugsstress, werden Sie wohl kaum noch Lust haben, ein großes Buffet für Ihre Gäste herzustellen. Für schnelles und einfaches Essen ohne viel Aufwand reicht es, den städtischen Pizzaservice zu nutzen. Dies bietet den Vorteil, dass Sie sich Arbeit ersparen und dabei das Essen gut auf Anzahl und Wünsche der Gäste abstimmen können. Der Pizzaservice bietet eine große Bandbreite an Gerichten, so auch Nudel- und Fleischgerichte, Aufläufe und Salate. Allerdings sollten Sie das Essen gleich dann bestellen, wenn alle Gäste da sind oder sogar im Vorfeld Gerichte und Uhrzeit mit dem Lieferanten vereinbaren. Falls Sie und Ihre Gäste pragmatisch veranlagt sind, bitten Sie sie, etwas zu essen mitzubringen. Daraus ergibt sich meist ein buntes Buffet ohne viel Aufwand für jeden Einzelnen. Falls Sie es opulenter mögen und Ihr Budget ausreicht, wählen Sie einen Cateringservice. Unter cateringvergleich.de können Sie dazu die Möglichkeit nutzen, unterschiedliche Optionen für das Partyessen zu vergleichen. Ob Sie alles selber machen oder nicht entscheidet ebenfalls darüber, wieviel Arbeit nach der Party auf Sie zukommt.

Der Tag danach – Aufräumen

Ist die Einweihungsparty nun vorbei, haben Sie im besten Fall keinen großen Aufwand beim Aufräumen. Ihre Küche bleibt sauber und aufgeräumt, da Sie keine Geschirrberge durch das Kochen und das Partygeschirr bewältigen müssen. Sie müssen lediglich die Kartons der Pizzen sowie die Verpackungen der anderen Gerichte in eine Mülltüte packen und können innerhalb kurzer Zeit Ihre neue Wohnung wieder erstrahlen lassen. Mit ein wenig Glück, können Sie sogar ein paar Freunde dafür gewinnen, mit Ihnen aufzuräumen. Sie müssen nur noch leere Flaschen aufräumen und Gläser spülen. Somit war Ihre Einweihungsparty ein voller Erfolg. Die Gäste konnten sich wohlfühlen und auch für das leibliche Wohl aller haben Sie bestens gesorgt. Wenn Sie außerdem Ihre Wohnung liebevoll dekoriert haben, freuen Sie und Ihre Gäste sich über das tolle Erlebnis, das garantiert einzigartig war.