Kinderzimmergestaltung – so fühlen sich die Kleinen wohl

Kinderzimmergestaltung – so fühlen sich die Kleinen wohl 6. Juni 2017

Die Kinderzimmergestaltung ist wichtig, damit sich die Kleinen gerne in Ihrem Zimmer aufhalten. Bei der Gestaltung des Kinderzimmers gibt es drei zentrale Punkte, die die Wirkung des Zimmers wesentlich beeinflussen: Wand, Bett und Boden. Im Folgenden geben wir Ihnen Ideen und Tipps, wie Sie das Kinderzimmer ganz nach dem Geschmack Ihres Kindes gestalten und so für Staunen sorgen.

Wandgestaltung im Kinderzimmer

Die Wandgestaltung spielt bei der Kinderzimmergestaltung eine wesentliche Rolle. Sie ist Teil der Persönlichkeitsentwicklung und trägt im Wesentlichen dazu bei, dass die Kleinen sich in ihrem Zimmer wohlfühlen. Fröhliche Farben und Kinderhelden sind beliebte Wandgestaltungselemente.

Wandtattoos – die einfache und schnelle Wandgestaltung

Kinderzimmergestaltung mit Wandtattoos
Abtauchen in die Fantasiewelt von Ariel ©tapeto.com

Wandtattoos sind eine wundervolle Möglichkeit farbliche Akzente bei der Kinderzimmergestaltung zu setzen. Kinder lieben es, sich Fantasiewelten zu schaffen. Erst recht, wenn darin Ihre liebste Disneyfigur vorkommt. Eiskönigin Elsa, Nemo, Spiderman oder die sportlichen Flitzer von Disney Cars sorgen bei den Kleinen für pure Begeisterung. Das Tolle an den Wandtattoos ist, dass sie günstig und schnell ausgetauscht werden können, sollte ein neuer Held auf der Bildschirmfläche erscheinen. Zusätzlicher Spaßfaktor: Die Wandtattoos können gemeinsam mit den Kindern an die Wand geklebt werden.

Fototapeten bringen die Kleinen zum Staunen

Eine weitere tolle Idee das Kinderzimmer zu gestalten sind Fototapeten. Auf tapeto.com finden Sie eine Vielzahl an Disneylizenz Wandtattoos und Fototapeten. Die Fototapeten sind nicht nur für die Kinderzimmergestaltung der Kleinsten geeignet. Auch Jugendliche und sogar Erwachsene erfreuen sich an stylischen Retro- Marvel Avenger’s Tapeten und Collagen im Comic-Stil. Fototapeten rufen bei den Kindern ein noch größeres Staunen hervor. Schließlich taucht der liebste Held nicht jeden Tag in Übergröße auf der Wand auf.

Kinderzimmergestaltung mit Fototapete
Disney Cars in Leinwandgröße ©tapeto.com

Das Kinderbett ist die Wohlfühloase im Kinderzimmer

Auch das Bett stellt ein zentrales Element der Kinderzimmergestaltung dar. Mittlerweile gibt es auch hier unzählige Designs, die die Kinderaugen strahlen lassen. Welches Kind möchte nicht gern in einem Auto, einer Cinderella Kutsche oder einem Piratenbett schlafen? Kinderbett-abc.de hat eine große Auswahl an wundervollen Kinderbettmodellen für Jungen und Mädchen.

Kinder verbringen einen wesentlichen Teil des Tages im Bett. Sie schlafen deutlich mehr als Erwachsene. Daher sollten die Kindermatratzen mit Bedacht ausgewählt werden:

  • Bezug der Matratze sollten abnehmbar und waschbar sein
  • Einige Matratzen verfügen über zwei unterschiedliche Liegeflächen. Die Kinder können so selbst entscheiden, ob sie lieber weich oder härter schlafen.
  • Für Allergiker gibt es spezielle Allergikermatratzen
  • Umlaufende Kanten geben den Kleinen Halt, wenn sie auf dem Bett stehen oder hüpfen

Teppiche – bequemer Spieluntergrund

Teppiche sind praktische Dekorationselemente, die bei der Kinderzimmergestaltung nicht fehlen dürfen. Dabei gehen die Gestaltungsmöglichkeiten der Teppiche mittlerweile weit über Spielteppiche hinaus. Wundervolle Motivteppiche von Benuta.de sorgen für warme Füße am Morgen und ein weiches Sitzpolster auf dem Boden. Viele Farben, Disneyfiguren und Tiermotiv-Teppiche bilden eine gemütliche Spielunterlage und runden die Gestaltung des Kinderzimmers ab.