Verschiedene Sichtschutz-Möglichkeiten für Ihren Garten

Hecken, Zäune und Mauern halten fremde Blicke fern und sorgen für ein wenig Struktur im heimischen Garten. Denn einen blickdichten Sichtschutz braucht fast jeder Garten. Er bietet Ihnen nicht nur die notwendige Privatsphäre, sondern auch Geborgenheit und Gemütlichkeit. Auch vor Wind und Wetter bietet er den nötigen Schutz und sorgt für ein stets wohlfühlendes Ambiente. Doch der Sichtschutz muss nicht unbedingt langweilig sein und nur praktischen Zwecken dienen. Auch als dekoratives Element kann er zur Gestaltung des Gartens beitragen und für einen richtigen Hingucker sorgen. Es gibt zahlreiche Sichtschutz-Möglichkeiten in unterschiedlichen Formen, Farben und Materialien. Im Folgenden finden Sie Inspirationen und Anregungen für Ihren individuellen Sichtschutz.

Verschiedene Sichtschutz-Möglichkeiten für Ihren Garten 23. Juni 2020

Sichtschutz aus Steinen

Äußerst robust und stabil sind Sichtschutz-Möglichkeiten aus Stein. Doch damit sie auch als schönes dekoratives Element dienen, bieten sich Gabionen als attraktive Alternative zu kalten und klobigen Mauern und Granitstelen an. Gabionen sind große Drahtkörbe, die mit Natursteinen gefüllt werden. Egal ob große oder kleine Steine, helle oder dunkle Steine – mit Gabionen können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Ihren Sichtschutz nach Ihren Wünschen gestalten. Da Gabionen sich aus mehreren gefüllten Steinkörben zusammensetzen und in unterschiedlichen Größen erhältlich sind, werden Ihren gestalterischen Möglichkeiten dabei keinerlei Grenzen gesetzt – verleihen Sie Ihrem Garten mit Gabionen mehr Individualität und Leichtigkeit.

Sichtschutz aus Pflanzen

Eine weitere und sehr beliebte Sichtschutz-Möglichkeit für den Garten sind Pflanzen. Ein Sichtschutz aus Pflanzen vermittelt Natürlichkeit und Leichtigkeit. Wünschen Sie sich eine schmale grüne Wand mit klassischer Hecken-Optik, dann können Sie vorgezogene Elemente aus Efeu pflanzen. Diese Alternative ist zwar vergleichsweise kostspielig, bietet aber sofortigen Schutz. Wenn Sie etwas Geduld haben, können Sie Ihren Sichtschutz aus Efeu auch selber an einem Maschendrahtzaun pflanzen. Bis er in ganzer Pracht erstrahlt, dauert es allerdings bis zu drei Jahre. Der allgemeine Vorteil eines Efeu-Sichtschutzes ist, dass er sehr pflegeleicht ist. Das bedeutet, dass es normalerweise ausreicht, ihn alle paar Monate ein wenig zurechtzustutzen und aufzufrischen. Eine intensive Pflege ist nicht notwendig. Wünschen Sie sich allerdings etwas Farbenfrohes, dann eigen sich Pflanzen wie Blut-Johannisbeere, Forsythie oder Pfeifenstrauch als dekorativer Sichtschutz für Ihren Garten. Diese Blumen sorgen zusätzlich mit Ihrem Duft für ein wohlfühlendes und angenehmes Ambiente.

Sichtschutz aus Bambus

Bilder: ©pixabay.com

Hochwertige Sichtschutzelemente aus Holz werten Ihren Garten auf und schaffen so ein harmonisches und qualitatives Gesamtbild. Eine immer beliebter werdende und äußerst kreative sowie dekorative Alternative ist die Gartengestaltung mit Bambus. Vor allem fertig montierte Bambus Wände erleichtern die Montage und bieten sofortigen Sichtschutz vor fremden Blicken. Wenn Sie ihn aber selber pflanzen wollen, wächst er bereits nach einer Saison zur vollen Pracht. Bambus ist ein langlebiges, ökologisch nachhaltiges und äußerst belastbares Naturprodukt mit einer einzigartigen Optik. Von unterschiedlichen Naturtönen, Längen und Durchmessern bis hin zu lackierten und unlackierten Bambusrohren – ein Sichtschutz aus Bambus für Ihren Garten sieht nicht nur äußerst modern und individuell aus, sondern bietet Ihnen auch gleichzeitig den nötigen Schutz vor Wind und Wetter.

Fazit: Sichtschutz-Möglichkeiten für den Garten

Wer gerne im Garten liegt, sich sonnt oder einfach nur seine Ruhe genießen möchte, der benötigt auch einen idealen Sichtschutz. Dafür gibt es zahlreiche Alternativen – von Gabionen über hochwachsende dichte Pflanzen bis hin zu robustem Bambus. Bei der Gestaltung Ihres Gartens und insbesondere bei der Wahl eines idealen Sichtschutzes können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.